Ephraim Kishon: Mein Freund Jossele und andere neue Satiren

Ephraim Kishon: Mein Freund Jossele und andere neue Satiren

6,50  inkl. MwSt.

Ephraim Kishon, geboren als Ferenc Hoffmann in Budapest war wahrscheinlich einer der erfolgreichesten Satiriker des 20. Jahunderts.

1 vorrätig

Artikelnummer: 4766538 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

AUS: Unvergessliche Erinnerungslücken
Vergeßlichkeit wird allgemein als ein Altersleiden hingestellt: Das Gehirn wird weicher, je härter die Arterien werden, oder so ähnlich. In unserem heißen Land hat sich die Vergeßlichkeit jedoch zu einer liebgewordenen Gewohnheit entwickelt, man könnte fast sagen, zu einer Nationalleidenschaft. Vor einiger Zeit wurde eine Gruppe bedeutender Psychiater damit beauftragt, eine Untersuchung über Ursache und Wirkung dieses Phänomens durchzuführen, doch die Sache geriet irgendwie in Vergessenheit, ich weiß nicht mehr warum.
Verlag: Lizenzausgabe für Bertelsmann GmbH, Leinen geb. mit Schutzumschlag, 255 Seiten, Buch-Nr. 053538, Übersetzung: Friedrich Torberg, Zustand: Secondhand, sehr gut erhalten

Zusätzliche Information

Größe

Probiere maja auf Yelp aus